FSME

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis ist eine gefährliche Viruserkrankung. Zu den gefährlichen Viren der Gattung Flavi-Viren gehören auch das Gelbfiebervirus, das Japanische Enzephalitisvirus, die Dengue-Viren (erzeugen das 7-Tage-Fieber) und das Hepatitis C Virus. Das Virus wird durch Zecken übertragen. Es kann auch in unpasteurisierter Milch vorkommen. Eine nicht behandelte Infektion im ersten Stadium kann später zu einer schwerwiegenden Hirnhautentzündung führen. Unmittelbare Beschwerden können hohes Fieber, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Licht- und Lärmempfindlichkeit sein. Oft verlaufen Infektionen asymptomatisch.