Masern

Masern ist eine sehr ansteckende Kinderkrankheit (fliegende Infektion, Übertragung durch Aerosole). Eine Infektion kann mit Fieber, Bindehautentzündung, Schnupfen und Husten beginnen. Im Krankheitsverlauf kommt es zu einer Immunschwäche, die weitere bakterielle Infektionen begünstigt. Die Impfung wird mit Mumps und Röteln kombiniert (MMR) und ab dem 12. Lebensmonat durchgeführt. Eine MMR-Impfung wird auch für alle nach 1970 geborenen Erwachsenen ohne Impfung oder mit nur einer Impfung in der Kindheit empfohlen.