DR. MED. JAKOB NIES

Facharzt für Innere Medizin | Hausärztliche Versorgung

Lehrpraxis der LMU München

team

leistungen

patienteninfos

 

Augsburger Straße 7, 82291 Mammendorf,
Tel.:
081 45 / 15 54, Fax: 081 45 / 52 86, info@praxis-drnies.de

Herr Dr. Jakob Nies ist Arzt für Innere Medizin. Wir führen sowohl allgemeine hausärztliche Untersuchungen durch als auch solche im Bereich der Inneren Medizin. Informieren Sie sich über unsere Leistungen und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Aktuelle Patienteninformationen


Grippeimpfung 2017/2018 :
Sie können sich ab sofort bei uns gegen Influenza / ("Grippe") impfen lassen.
Empfohlen wird die jährliche Impfung gegen die saisonale Influenza insbesondere ab einem Alter von 60 Jahren, für Personen jeden Alters mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung sowie Personen mit erhöhter beruflicher Gefährdung.

 

 

Jetzt Termin vereinbaren!
 

 

Gesundheits-Untersuchung

 

Ab dem Alter von 35 Jahren haben gesetzlich Krankenversicherte die Möglichkeit, einen kostenlosen Gesundheits-Check durchführen zu lassen. Hierbei geht es darum, häufig auftretende Erkrankungen frühzeitig zu erkennen.

 

Jetzt Termin vereinbaren!

 

 

Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Allgemeinmedizin und Innere Medizin für 2 Jahre:

 

Interessierte Kollegen dürfen sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

 

 

Überprüfen Sie Ihren Impfstatus!

 

In 10-jährigem Abstand sollten bis ins hohe Alter Auffrisch-Impfungen für Diphtherie und Tetanus erfolgen. Zudem wird eine einmalige Auffrischung gegen Pertussis (Keuchhusten) für alle Erwachsene empfohlen, die innerhalb der letzten 10 Jahre nicht gegen Keuchhusten geimpft wurden.


Eine Impfung gegen Pneumokokken-Infektionen empfiehlt die STIKO (Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut) allen Personen ab dem 60. Lebensjahr. Durch eine Einschränkung der immunologischen Abwehrfunktionen kann sich das Infektionsrisiko im höheren Lebensalter erhöhen.


Allgemein gilt, dass jede bisher durchgeführte Impfung zum Erreichen der Immunisierung zählt. Das bedeutet, dass auch nach längerer Unterbrechung der Grundimmunisierung nicht erneut begonnen werden muss, sondern baldmöglichst vervollständigt werden soll.

 

Gerne können Sie uns beim nächsten Besuch Ihren Impfpass mitbringen.

 

DR. MED. JAKOB NIES

Facharzt für Innere Medizin | Hausärztliche Versorgung

Lehrpraxis der LMU München

DR. MED. JAKOB NIES

Facharzt für Innere Medizin | Hausärztliche Versorgung

Lehrpraxis der LMU München

DR. MED. JAKOB NIES

Facharzt für Innere Medizin | Hausärztliche Versorgung

Lehrpraxis der LMU München